Challenge accepted – oder: Oh Gott, ein Roman!

Roman

Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, wovor ihr euch fürchtet? Ich spreche nicht von Armut, Zukunftsängsten oder Krankheit, ich meine persönliche Herausforderungen. Was erfordert euren ganzen Mut? Bei mir ist es – obwohl Freunde mich regelmäßig anfeuern – das Schreiben fernab des Blogs oder journalistischer Texte. Klingt komisch, ist aber…

Weiterlesen

Das Leben kann ganz einfach sein

Einige von euch wissen vielleicht noch, dass ich vor rund 18 Monaten den Reset-Knopf gedrückt hab. Wenn ich an das letzte Jahr zurückdenke, hatte das was von einem großen Rausch, einer riesigen Party. Alles lief. Vielleicht auch, weil ich einfach keinen Plan B hatte. Wie wir alle wissen, verhindern das…

Weiterlesen

Unverbindlich

Unverbindlich

Alles ganz unverbindlich. Natürlich. Wir spielen auf Zeit, haben diesen einen Sommer, um ein ganzes Leben zu imitieren. Lass uns anders als die andern sein, keine Schlösser an Brücken hängen, nichts versprechen – und trotzdem Magnete sein. Lass uns den Augenblick genießen. Wollen wir die Welt erobern? Kommst du unter…

Weiterlesen

Zwölf Monate in Musik

Mein letztes Jahr in Songs. Ich hätte niemals gedacht, wie persönlich, emotional und aufwühlend ein Jahresrückblick mit Musik sein kann. Ich hab beim Schreiben gelacht, geweint, die Momente nochmal genossen. Das Leben meinte es verdammt gut im letzten Jahr, in jedem einzelnen Moment. Also lassen wir jetzt einfach die Diskussionen…

Weiterlesen